Alexander-Pfänder-Weg 9, 58636 Iserlohn

Alexander-Pfänder-Weg 9

58636 Iserlohn

02371 - 438 710

Realschule am Hemberg
Slider04a
P1000547
Slider08
20200521_193312
Slider03
Slider07

Old meets young (Omy)

Bei diesem Projekt geht es darum das soziale Engagement bei Schülerinnen und Schülern durch schulinterne Angebote noch weiter zu fördern.

Jeder von uns möchte gern alt und auch im Alter mit Respekt und Toleranz behandelt werden. Was liegt da also näher, als den Schülerinnen und Schülern den Umgang mit dem Alter und dem Altern näher zu bringen.

Wie geht unsere Gesellschaft mit alten Menschen um, was sind ihre Ängste, Nöte, Hoffnungen und Wünsche und wie kann der Einzelne daran mitwirken, dass alte und junge Menschen in unserer Gesellschaft verständnisvoll miteinander umgehen können?

Die Schülerinnen und Schüler sollen einen Blick auf das Leben und Befinden älterer Menschen im Seniorenheim erhalten. Sie sollen den Alltag in einem Seniorenheim „hautnah“ kennen lernen. Außerdem sollen sie sensibilisiert werden hinsichtlich des würdevollen Umgangs mit zu pflegenden Menschen. Mit dieser Partnerschaft soll ein nachhaltiger Dialog zwischen Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen, Lehrern und den Seniorenheimen initiiert werden.

Dazu wurden möglichst ortsnahe Senioren- und Pflegeheime angesprochen, um mit diesen Einrichtungen eine langfristige Kooperationsvereinbarung einzugehen. Hierbei soll es Schülerinnen und Schülern durch Besuche in regelmäßigen Abständen über ein Halbjahr in der Stufe 6 ermöglicht werden, eine Bewusstseinsveränderung und Sensibilisierung für alte und hilfsbedürftige Menschen zu erreichen.

Dieses Projekt betreuen: