Alexander-Pfänder-Weg 9, 58636 Iserlohn

logo

02371 - 438 710

schulleiterin@rshemberg.nrw.schule

Alexander-Pfänder-Weg 9

58636 Iserlohn

Realschule am Hemberg
Slider04a
P1000547
Slider08
20200521_193312
Slider03
Slider07

Geschichte

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen. ‟

– George Santayana, spanischer Philosoph, Schriftsteller und Literaturkritiker

 

Dies sind sehr passende Worte, denn die Menschheit hat vieles bereits in der Vergangenheit getan, was sich wiederholen könnte. Es liegt an uns Menschen von heute, das Vergangene zu kennen und zu verstehen, ihre Auswirkung auf das heutige Leben nachzuvollziehen und mit diesem Wissen die Zukunft zu gestalten. Du wirst viel kennenlernen, angefangen bei der Steinzeit über die Antike, das Mittelalter, den beiden Weltkriegen, dem Mauerfall bis hin zur Gegenwart. Nach und nach wirst du dir nicht nur Wissen aneignen, sondern auch die Zusammenhänge verstehen.

Unterrichtsthemen in den einzelnen Jahrgängen

Themen in Klasse 6 (2-stündig)

  • Einführung in die Geschichte
  • Steinzeit
  • Antikes Ägypten
  • Antikes Griechenland
  • Antikes Rom

Themen in Klasse 7 (2-stündig):

  • Mittelalter
  • Zeitalter der Entdeckungen
  • Renaissance
  • Maya, Inka und Azteken

Themen in Klasse 8 (2-stündig):

  • Die Besiedelung und Entwicklung der USA
  • Die Französische Revolution
  • Die Industrielle Revolution
  • Die Entstehung der monarchischen Nationalstaaten

Themen in Klasse 9 (1-stündig):

  • Der Imperialismus
  • Der Erste Weltkrieg
  • Die Weimarer Republik
  • Die NS-Diktatur in Deutschland

Themen in Klasse 10 (2-stündig):

  • Der Zweite Weltkrieg
  • Der Kalte Krieg: Die Welt in Ost und West geteilt
  • Der Mauerbau und Mauerfall
  • Die 2000er

Leistungsbewertung im Fach Geschichte

Die Zeugnisnote im Fach Geschichte setzt sich zu 60% aus der mündlichen Mitarbeit und zu 40% aus der schriftlichen sowie sonstigen Mitarbeit zusammen.

Zu der mündlichen Mitarbeit zählt die aktive Beteiligung am Unterricht sowie die Bearbeitung der Aufgaben innerhalb der Unterrichtsstunden.

In die Noten der schriftlichen sowie sonstigen Mitarbeit fließen u.a. ein:

  • schriftliche Überprüfungen („Tests”)
  • Heft- / Mappenführung
  • Präsentationen und Referate (allein und / oder in Gruppen)
  • Protokolle, Lerntagebücher usw.