Alexander-Pfänder-Weg 9, 58636 Iserlohn

logo

02371 - 438 710

schulleiterin@rshemberg.nrw.schule

Alexander-Pfänder-Weg 9

58636 Iserlohn

Realschule am Hemberg
Slider04a
P1000547
Slider08
20200521_193312
Slider03
Slider07

Realschule am Hemberg

Herzlich willkommen auf den Seiten der Städtischen Realschule am Hemberg. Unsere Schule ist eingebunden in das Schulzentrum am Hemberg und mit 702 Schülerinnen und Schülern (Stand: 30.08.2020) eine große Bildungseinrichtung im Herzen Iserlohns. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen und euch unsere Schule und aktuellen Projekte näher vorstellen.

Doch am besten lernt man die unsere Schule durch einen kleinen Rundgang kennen:

Aktuelle Mitteilungen

9. April

Informationen zum Schulbetrieb in NRW

Sehr geehrte Eltern,

hiermit informiere ich Sie über die Entscheidungen der Landesregierung, die uns gestern vom MSB mitgeteilt worden sind:

  • Ab Montag, dem 12.04.21, findet zunächst für eine Woche ausschließlich Distanzunterricht statt. Es besteht also für alle die Pflicht zur Teilnahme an den Videokonferenzen.
  • Ausgenommen hiervon sind die Abschlussklassen, die sich weiterhin im Präsenzunterricht auf ihre Prüfungen vorbereiten können.
  • Ab der kommenden Woche gilt eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen.

Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich 2 Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

  • Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 wird ab dem 12. April 21 auf Antrag der Eltern die Möglichkeit der Betreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler angeboten, die zuhause nicht angemessen betreut werden können.

Ein entsprechender Antrag kann über den folgenden Button heruntergeladen werden:

7 Downloads

Bitte informieren Sie die Schule über die Emailadresse umgehend, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen.

  • Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf können mit Einverständnis der Eltern ebenfalls in der Schule betreut werden. Dies regeln die Sonderpädagoginnen.

Wie Sie bereits wissen, greifen wir auf den vorletzten Stundenplan (Stand: 22.02.) zurück, der Ihren Kindern über die KlassenlehrerInnen per Mail zugeschickt wird. Das Stundenraster bleibt wie vor den Ferien (1-3. Std, Pause, 4.-6. Std). Die Klassen 10 werden Montag bis Mittwoch im Wechsel in Präsenz unterrichtet; donnerstags und freitags ausschließlich über Videokonferenzen.

Ich wünsche uns allen trotz der immer noch sehr erschwerten Umstände einen guten Start! Lassen wir uns nicht unterkriegen und kämpfen weiter gegen Corona und für gute Abschlüsse und Zeugnisse!

Im Namen des Kollegiums der Realschule am Hemberg!

U. Neugebauer
Schulleiterin

23. März

Rückkehr in den Distanzunterricht ab Mittwoch, 24.03. – Elternbrief der Schulleitung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund einer Pressemitteilung vom 23.03.21 des Märkischen Kreises teile ich Ihnen und Euch mit, dass ab morgen, Mittwoch, dem 24.03.21, alle Schülerinnen und Schüler wieder in den Distanzunterricht gehen.

Davon sind die Abschlussklassen eigentlich ausgenommen. Da aber für die Präsenz der Zehner der alte Stundenplan wieder Gültigkeit haben müsste, wäre nur noch morgen die Hälfte aller zehnten Schuljahre in der Schule.

Dies macht in unseren Augen keinen Sinn. Deshalb haben wir uns entschlossen, bei dem jetzigen Plan zu bleiben und alle Klassen bis zu den Osterferien wieder per Zoom zu unterrichten.

Das bisherige Stundenraster: 1.-3. Stunde/Pause/4.-6. Stunde behalten wir bei.

Ich wünsche Ihnen und Euch schon jetzt erholsame Osterferien!

Bleiben Sie/Bleibt bitte gesund!!!!

Alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

U.Neugebauer
Schulleiterin


54 Downloads

22. März

Wichtiger Hinweis für LOGINEO Mail (Eltern und Schülerinnen/Schüler)

Wenn Sie die Emails ausschließlich online lesen (Login über die Schulehomepage, LOGINEO NRW-Banner auf der linken Seite), dann können Sie diese Meldung ignorieren.

Wenn Sie die schulischen Emails auf Smartphone/Tablet/PC empfangen:

Es gab eine Umstellung der Verschlüsselungmethode durch den Entwickler. Seit Sonntag ist es daher möglich, dass Sie keine E-Mails auf dem jeweiligen Gerät mehr empfangen können. Die einfachste Lösung ist, das Mailkonto von dem Gerät zu deinstallieren und anschließend neu einzubinden.

HIER finden Sie die Anleitungen dazu, wie man die schulische Mail auf privaten Geräten empfängt. Die an Schülerinnen und Schüler gerichteten Videos (auf der Seite unten), zeigen am jeweiligen Ende ggf., wie man das Mailkonto wieder vom Gerät entfernt.

Für Kenner – die neuen Verschlüsselungsdaten:

  • Posteingangsserver: Port 993, Verschlüsselung SSL/TLS
  • Postausgangsserver: Port 465, Verschlüsselung SSL/TLS

Bei Fragen und Problemen können Sie uns wie gewohnt unter admin@rshemberg.nrw.schule (bitte stets Namen und Klasse des eigenen Kindes nennen) erreichen.

2. März

Verzicht auf den Versand der Blauen Briefe im laufenden Schuljahr

Aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen des Schulbetriebes werden auch im Schuljahr 2020/2021 keine Benachrichtigungen gemäß § 50 Absatz 4 Schulgesetz NRW wegen Versetzungsgefährdung versandt.

Hieraus folgt wie bei einer unterlassenen Benachrichtigung im Einzelfall:
Reicht die Leistung einer Schülerin oder eines Schülers in einem Fach oder mehreren Fächern abweichend von den im Zeugnis für das erste Halbjahr des Schuljahres 2020/2021 erteilten Noten nicht mehr aus, werden Minderleistungen in einem Fach bei der Versetzungsentscheidung nicht berücksichtigt. Dies gilt auch für volljährige Schülerinnen und Schüler.

Ist mit der Versetzung der Erwerb eines Abschlusses oder einer Berichtigung verbunden, werden bei der Entscheidung über die Versetzung und die Vergabe des Abschlusses oder der Berechtigung auch Minderleistungen berücksichtigt.

1. März

Erweitertes aktuelles Angebot des Beratungszentrums Iserlohn

19. Februar

ACHTUNG: Geänderte Pausenzeiten ab dem 22.02.2021!

Ab 22.02.21 wird es an allen Schulen in NRW einen Wechselunterricht aus Präsenz- und Distanzphasen geben. Dies betrifft zunächst unsere Abschlussklassen, die ab kommender Woche im Wechsel montags bis mittwochs unterrichtet werden. Aus organisatorischen Gründen mussten die Stunden- bzw. Pausenzeiten geändert werden.

Deshalb gilt auch für alle Schülerinnen und Schüler in den kommenden Wochen folgende Stunden- bzw. Pausenregelung:

  • 1. Stunde: 07:55-08.40 Uhr
  • 2. Stunde: 08:45-09:30 Uhr
  • 3. Stunde: 09:35-10:20 Uhr
  • Große Pause von 10:20-10:40 Uhr
  • 4. Stunde: 10:40-11:25 Uhr
  • 5. Stunde: 11:30-12:15 Uhr
  • 6. Stunde: 12:20-13:05 Uhr

Demnächst:

Alle Termine ansehen

Download: Jahresplan 2020/2021
Kontakt

Aktuell an der Realschule am Hemberg:

Apr
09
Informationen zum Schulbetrieb in NRW

Ab Montag, dem 12.04.21, findet zunächst für eine Woche ausschließlich Distanzunterricht statt. Es besteht also für alle die Pflicht zur Teilnahme an den Videokonferenzen. Ausgenommen…

Weiterlesen
Mrz
26
Probleme mit der Messenger-App Element? Alternative für iOS: Synod.im

Sollten Probleme in der Nutzung der Messenger-App Element auftauchen, bietet die in Deutschland entwickelte Messenger-App Synod.im eine taugliche Alternative. 

Weiterlesen
Mrz
23
Rückkehr in den Distanzunterricht ab Mittwoch, 24.03.2021

Aufgrund einer Pressemitteilung vom 23.03.21 des Märkischen Kreises teile ich Ihnen und Euch mit, dass ab morgen, Mittwoch, dem 24.03.21, alle Schülerinnen und Schüler wieder…

Weiterlesen
Mrz
22
Wichtiger Hinweis für LOGINEO Mail (Eltern und Schülerinnen/Schüler)

Wenn Sie die Emails ausschließlich online lesen (Login über die Schulehomepage, LOGINEO NRW-Banner auf der linken Seite), dann können Sie diese Meldung ignorieren. Wenn Sie…

Weiterlesen
Mrz
02
Verzicht auf den Versand der Blauen Briefe im laufenden Schuljahr

Aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen des Schulbetriebes werden auch im Schuljahr 2020/2021 keine Benachrichtigungen gemäß § 50 Absatz 4 Schulgesetz NRW wegen Versetzungsgefährdung versandt. Hieraus…

Weiterlesen
Mrz
01
Erweitertes aktuelles Angebot des Beratungszentrums Iserlohn

Angesichts des allgemeinen Lockdowns und der Situation, dass Kinder primär zu Hause betreut werden, haben wir ab sofort für die nächsten Wochen ein erweitertes Angebot…

Weiterlesen
Feb
19
Freiwilliges Diakonisches Jahr nach der Schulzeit

Auch wenn es für manche noch etwas entfernt ist, stellen viele von euch bereits jetzt die ersten Weichen für die Zeit nach der Schule. Doch…

Weiterlesen
Alle Aktuellen Meldungen