Alexander-Pfänder-Weg 9, 58636 Iserlohn

logo

02371 - 438 710

schulleiterin@rshemberg.nrw.schule

Alexander-Pfänder-Weg 9

58636 Iserlohn

Realschule am Hemberg
Slider04a
P1000547
Slider08
20200521_193312
Slider03
Slider07

Realschule am Hemberg

Herzlich willkommen auf den Seiten der Städtischen Realschule am Hemberg. Unsere Schule ist eingebunden in das Schulzentrum am Hemberg und mit 702 Schülerinnen und Schülern (Stand: 30.08.2020) eine große Bildungseinrichtung im Herzen Iserlohns. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen und euch unsere Schule und aktuellen Projekte näher vorstellen.

Die Realschule am Hemberg kennenlernen

Liebe Grundschülerinnen und Grundschüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

leider müssen wir davon ausgehen, dass unser Tag der offenen Tür im Januar eventuell nicht stattfinden kann. Darüber sind wir sehr traurig, denn wir hätten euch und Ihnen gerne von unserer Schule erzählt und euch und Ihnen diese gezeigt.

Deshalb planen wir jetzt gerade einen Film über unsere Schule, damit ihr/Sie so einen kleinen Einblick in unser Schulleben bekommt/bekommen.

Bitte habt/Bitte haben Sie noch etwas Geduld, der Film ist in Arbeit!

Bis bald!

U. Neugebauer
(Schulleiterin)

Verhalten im Krankheitsfall

Aktuelle Mitteilungen

18. November

Schnelle Lösung für zwei typische Probleme mit der Moodle-App

13. November

Wichtiger Hinweis zum LOGINEO Messenger: Fehlermeldung Veraltete Anfrage

Manche Nutzerinnen und Nutzer bekommen bei der Einrichtung des Messengers lediglich folgende Fehlermeldung zu sehen:



Die Entwickler vermuten einen Zusammenhang mit dem Betriebssystem des Smartphones. Bitte lesen Sie folgende PDF-Anleitung, um eventuell den Fehler umgehen zu können:

[Zum Download Anklicken]

2. November

Absage von Info—Veranstaltungen im November
Umgang mit dem Elternsprechtag am 24.11.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der enormen Zunahme der Infektionszahlen mit COVID 19 hat die Politik weitreichende Einschränkungen im öffentlichen Leben vorgenommen. Auch wenn die Schulen davon direkt nicht betroffen sind, müssen auch wir alles dafür tun, Ansteckungsmöglichkeiten weitestgehend zu vermeiden. Deshalb wurde in Absprache mit dem Schulträger und mit den Schulleitungen der Schulen in Iserlohn beschlossen, auf Informationsveranstaltungen im November zu verzichten.

Für unsere Schule bedeutet dies, dass

  • die Informationsveranstaltung über die weiterführenden Schulen für die Klassen 9 und 10 leider ausfallen muss.
  • der Elternsprechtag nur telefonisch stattfinden kann.
  • Beratungsgespräche nur nach vorheriger Absprache und nur bei schwerwiegenden Vorkommnissen vereinzelt persönlich in der Schule stattfinden können.

Bezüglich des Elternsprechtags am 24.11.2020 gelten folgende Regelungen:

  • Eine Woche vorher erhalten alle SuS eine Notenübersicht, deren Kenntnisnahme von den Eltern zu unterzeichnen ist! Die Noten stellen den ungefähren Leistungsstand zum Stichtag 12.11.2020 in den erteilten Fächern dar. Aus diesen Angaben kann kein Rechtsanspruch auf eine Zeugnisnote abgeleitet werden.
  • Der Fachlehrer/die Fachlehrerin teilt dem Schüler/der Schülerin rechtzeitig den Wunsch nach einem Gesprächstermin mit einem Erziehungsberechtigten mit!
  • Die betroffenen Eltern notieren in der bereits ausgeteilten Zeittabelle den gewünschten Termin und die Telefonnummer, unter der sie telefonisch erreichbar sind.
  • Der Fachlehrer/die Fachlehrerin bestätigt den Termin und notiert die Telefonnummer.
  • Am Elternsprechtag ruft der Lehrer/die Lehrerin zum verabredeten Zeitpunkt die Eltern an und informiert über den Leistungsstand in dem jeweiligen Fach. Dabei sind die Zeitabstände unbedingt einzuhalten.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten an diesem Tag zu Hause!

Besondere Zeiten erfordern besondere Regelungen!

In der Hoffnung, dass dieses Trauma Pandemie bald vorübergeht, wünsche ich Ihnen und Euch:

Bleiben Sie vor allem gesund!

Mit freundlichen Grüßen
U. Neugebauer

Aktuelle Verhaltensregeln im Schulbetrieb

1) Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände!
(Schulhof und Schulgebäude, Empfehlung des Tragens im Unterricht!)

2) Schulbesuch nur in gesundem Zustand!
Bei Schnupfen muss der Schüler/die Schülerin 24 Stunden zu Hause bleiben. Wenn keine weiteren Symptome dazukommen, darf der Schulbesuch danach wieder aufgenommen werden.

3) Fester Klassenraum für jede Klasse!
Das gewohnte Lehrerraumprinzip haben wir verändert: Jede Klasse wird zu Beginn des Schuljahres einen festen Klassenraum haben und die Lehrerinnen und Lehrer kommen zu den Schülerinnen und Schülern in den Unterricht. Damit können die Begegnungen im Gebäude reduziert werden.

4) Fester Sitzplatz!
Es gibt eine feste Sitzordnung in allen Räumen, die nicht verändert werden darf.

5) Schulpflicht!
Der Unterricht findet in der Regel als Präsenzunterricht statt. Wenn einzelne Stunden als Distanzunterricht stattfinden müssen, ist auch dieser verpflichtend und die Leistungen werden hier ebenso bewertet.

6) Aufenthalt in den Pausen und vor Unterrichtsbeginn
Bei der Benutzung des Treppenhauses halten sich die Schülerinnen und Schüler immer rechts und gehen einzeln die Treppen herauf und herunter!
Die einzelnen Jahrgänge bekommen Schulhofbereiche zugewiesen, auf denen sie sich in den Pausen ausschließlich aufhalten dürfen:
Jahrgang 5, 6 und 7: Schulhofbereich vor unserem Eingang und den Fenstern der Verwaltung
Jahrgang 8 und 9: Überdachte Tribüne des Sportplatzes
Jahrgang 10: Bereich Basketballkorb
Regenpausen finden im Klassenraum statt, Aufsicht führt die Lehrkraft der vorher erteilten Unterrichtsstunde!
Eine Vermischung mit den Schülerinnen und Schülern des MGI muss vermieden werden.
Vor Unterrichtsbeginn (auch nach den Pausen) stellen sich alle Schülerinnen und Schüler vor dem Klassenraum auf, gehen nacheinander zum Händewaschen im Klassenraum und nehmen Ihren Sitzplatz ein!

7) Sportunterricht
Der Sportunterricht findet bis zu den Herbstferien in der Regel draußen statt.

8) Wasserspender und Mensa
Der Wasserspender und die Mensa sind gesperrt! Bitte ausreichend Wasser und Nahrungsmittel mitbringen.

Demnächst:

Alle Termine ansehen

Download: Jahresplan 2020/2021
Kontakt

Vertretungsplan

Aktuell an der Realschule am Hemberg:

Nov
15
Die Realschule am Hemberg kennenlernen

Liebe Grundschülerinnen und Grundschüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, leider müssen wir davon ausgehen, dass unser Tag der offenen Tür im Januar eventuell nicht stattfinden kann.…

Weiterlesen
Nov
13
Wichtiger Hinweis zum LOGINEO Messenger: Fehlermeldung Veraltete Anfrage

Manche Nutzerinnen und Nutzer bekommen bei der Einrichtung des Messengers lediglich folgende Fehlermeldung zu sehen: Die Entwickler vermuten einen Zusammenhang mit dem Betriebssystem des Smartphones.…

Weiterlesen
Nov
07
Passwortanfragen und Fehlermeldungen

Anfragen zur Passwortänderungen oder Fehlermeldungen, die beim Einrichten und/oder Verwenden unserer digitalen Dienste entstehen, sollen bitte ausschließlich an die jeweilige Support-Mailadresse gerichtet werden, um eine…

Weiterlesen
Nov
02
Absage von Info—Veranstaltungen im November | Umgang mit dem Elternsprechtag am 24.11.2020

Aufgrund der enormen Zunahme der Infektionszahlen mit COVID 19 hat die Politik weitreichende Einschränkungen im öffentlichen Leben vorgenommen. Auch wenn die Schulen davon direkt nicht…

Weiterlesen
Okt
28
Verschlüsselungsfehler beim LOGINEO Messenger

Vermehrt kommt es bei der Verwendung des LOGINEO Messengers (App Element) zu dem Fehler, dass Nachrichten willkürlich verschlüsselt werden. Die Entwickler arbeiten an einer generellen Lösung.…

Weiterlesen
Alle Aktuellen Meldungen