Alexander-Pfänder-Weg 9, 58636 Iserlohn

logo

02371 - 438 710

rs.hemberg@web.de

Alexander-Pfänder-Weg 9

58636 Iserlohn

Aktuelles

Bedauerlicherweise müssen die ursprünglich geplanten Termine für die Sitzungen der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz ausfallen.
weiterlesen
Nachfolgend sehen sie die Übersicht über die Unterrichtstage der einzelnen Jahrgänge bis zu den Sommerferien im Schuljahr 2019/2020. Die Einteilung in die Gruppen 1 und Gruppen 2 wird durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer vorgenommen und zeitnah mitgeteilt. Nach der Abbildung befindet sich die Übersicht auch als PDF-Dokument zum Download  
weiterlesen
Bei der Abfrage der Klassen 10 (Eltern und Schülerinnen und Schüler) bezüglich einer möglichen Abschlussfeier im Autokino in Iserlohn haben sich nur 24% dafür entschieden. Dies ist sehr schade, weil es unter Hygienebedingungen die einzige Möglichkeit gewesen wäre, noch eine Feier zu organisieren. Deshalb haben wir entschieden, dass am 19.6.2020 die Zeugnisse in der Schule einzeln durch die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben werden. Einen entsprechenden Zeitplan werden wir rechtzeitig erstellen. Eltern können aufgrund der Hygienebedingungen leider nicht teilnehmen.
weiterlesen
Liebe Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler! Liebe Schülerinnen und Schüler! In dieser und in der kommenden Woche hätte unter normalen Bedingungen unser zweiter Elternsprechtag des Schuljahres 2019/20 stattgefunden, an dem Sie auch eine aktuelle Notenübersicht über die Leistungen Ihres Kindes erhalten hätten. Wir haben uns entschlossen, Ihnen eine solche Notenübersicht spätestens in der übernächsten Woche (ab 18.05.20) zukommen zu lassen. Eventuelle Beratungen können dann allerdings nur telefonisch erfolgen. Grundlage für unsere Notengebung ist die geänderte Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I, die uns am 06.05.2020 per Mail zugesandt worden ist. Die wesentlichen Elemente habe ich Ihnen im Folgenden zusammengefasst:
weiterlesen
In der 20. Mail des MSB vom heutigen Tage heißt es: „Ab dem 11. Mai 2020 kommen an den Schulformen der Sekundarstufe I (Hauptschule, Realschule, Sekundarschule) neben der Jahrgangsstufe 10 ein bis zwei weitere Jahrgänge rollierend in die Schule.“ Deshalb haben wir entschieden, dass unsere Neuntklässler am Montag, dem 11.05.2020 und am Freitag, dem 15.05.2020 erstmalig wieder in der Schule unterrichtet werden. An den anderen drei Tagen findet Unterricht für die Klassen 10 statt.
weiterlesen
Mit Beginn dieses Monats hat das Kollegium der Realschule am Hemberg neuen Zuwachs erhalten: Frau Dickow unterstützt unser Team in den Fächern Deutsch und Biologie. Wir heißen Frau Dickow ganz herzlich willkommen und wünschen ihr eine schöne Zeit am Hemberg.
weiterlesen
Am Dienstag, dem 05.05.2020 geht der Unterricht für Euch weiter. Dieser ist zunächst nur für zwei Tage (Di und Mi) geplant [...] Auf dem Schulweg und in der Schule sind ganz zwingend von allen Beteiligten Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln einzuhalten.
weiterlesen
In der kommenden Woche findet der Unterricht für die Klassen 10 nicht mehr in der Drittelung, sondern in halbierten Klassengruppen statt. Alle Klassenräume sind entsprechend ausgemessen und die Tische so gestellt worden, dass ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann. So passen in der Regel 15 —16 SuS in einen Klassenraum. Dadurch sind weitere Räume frei geworden. [...] Der Unterricht für die Klassen 10 ist zunächst für Dienstag und Mittwoch geplant, bis wir genau wissen, wie es mit der Öffnung von Schule weitergeht.
weiterlesen
Nachdem nun das Schuljahr immer weiter voranschreitet und wir uns dem Abschluss immer mehr nähern, müssen wir uns wohl endgültig einer Entscheidung bezüglich Abschlussfeier stellen. [...] Aber es wird immer deutlicher: Wir haben noch nicht einmal die Möglichkeit, diese Feier mit euch vorzubereiten. [...] Deshalb muss ich Ihnen und Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, nun leider die traurige Nachricht überbringen: Die Abschlussfeiern am 19.06.2020 und am 20.06.2020 werden nicht stattfinden.
weiterlesen
In der letzten Woche hat erstmalig für die Klassen 10 verpflichtend Unterricht stattgefunden. Aufgrund der Hygieneverordnungen haben wir eine Drittelung der Klassen vorgenommen, auf die Einhaltung der Abstandsregeln und sonstigen Hygienemaßnahmen geachtet und auf Pausen auf dem Schulgelände verzichtet. Dabei konnten Lehrerinnen und Lehrer, die über 60 Jahre sind und/oder einer Risikogruppe aufgrund von Vorerkrankungen angehören, nicht selbst ihren Unterricht aufnehmen, wurden aber von Fachlehrerinnen und Fachlehrern nach ausführlicher Rücksprache vertreten. Ganz herzlichen Dank an die Kolleginnen und Kollegen, die ihren Dienst sehr verantwortungsbewusst und fürsorglich aufgenommen haben! Ganz herzlichen Dank aber auch an die Schülerinnen und Schüler, die sich trotz dieser seltsamen Unterrichtssituation wirklich alle Mühe gegeben haben, die Hygienestandards einzuhalten und nur ganz selten einmal an Abstandsregeln erinnert werden mussten. Die übrigen Schülerinnen und Schüler werden weiterhin zunächst bis zum 03.05.2020 im home office beschult. Da der Unterricht für den Klassen 10 nur ganz eingeschränkt stattfinden kann, erhalten die Zehntklässler und Zehntklässlerinnen auch Aufgaben, die im home office erledigt werden müssen. Ab dem 27.04.2020 gelten folgende Verordnungen, die strengstens zu beachten sind (Schulmail vom MSB vom 24.04.2020):
weiterlesen